Modeschule Münster, nächste Modenschau am 24.01.2020

gefunden von unserem Redaktionsmitglied Frank Wilsberg

hier geht’s zum Catwalk am 24.01.2020

Erfolge auf der Bühne

In jedem Jahr zeigt die Schule für Modemacher Ihre Ergebnisse in einer spektakulären Show. Die nächste Show Students on Catwalk 2020 findet am 24.01.2020 um 20:00 Uhr im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland statt. Der Kartenvorverkauf beginnt am 11.11.2019. Die Karten kosten 29 € (für Kinder bis 10 Jahren 10 €) und sind bei uns an der Schule oder im WN-Ticketshop erhältlich.

Zum Showthema ONE WORLD zeigen die Models Fashion-Highlights für die kommende Saison, die sowohl von verschiedenen Ländern und Sehenswürdigkeiten dieser Erde inspiriert ist.

African vibes – geknotet, gewickelt, drapiert: Das erste Semester entführt die Zuschauer zum Auftakt mit farbenfrohen Drucken, Mustern und selbst gestalteten Accessoires auf eine Reise nach Afrika. Weiter geht es mit dem dritten Semester über die Ozeane. Fließende, transparente Stoffe, gepatcht mit Jeans, spiegeln die Facetten und Blautöne des Meeres wider. Das zweite Blusenthema aus dem dritten Semester setzt auf den Großstadtdschungel und besticht durch praktische Survivalblusen in Khaki- und Sandtönen mit aufgesetzten Taschen und Riegelelementen. Unser fünftes Semester nimmt die Zuschauer mit auf eine Sightseeing-Tour. Ob ein Abstecher zum Louvre, nach New York oder Berlin, alle experimentellen Outfits sind inspiriert durch bekannte Bauwerke der ganzen Welt.

Seoul, London, Schweden, L. A. oder Münster – Das Highlight des Abends ist die Präsentation der Arbeiten des Abschlussjahrgangs von 2020. Die Kollektionen präsentieren sich vielfältig: Nachtwäsche für Kinder, 90er-Mode und abendtaugliche Business-Kleidung. Viele Kollektionen setzen hierbei auf nachhaltige Stoffe und umweltverträgliche „grüne“ Textilien, Die Kollektion „Remarkable“ hat im wahrsten Sinne des Wortes bereits eine lange Reise hinter sich, da die Artikel in Zusammenarbeit mit afrikanischen Frauen in Ghana produziert wurden. Das Publikum wird begeistert von der vielfältigen Show sein mit cooler Musik und einem tollen Publikum.

Kartenbestellungen einfach unter info@modemacher-muenster.de oder 0251/7051-429

hier geht’s zur Schule

Produktmanagement für Modedesign und Bekleidung

Erfolg braucht eine gute Grundlage

Wer sich erfolgreich in der Modebranche behaupten will, muss nicht nur ein kreatives Gespür für Trends und Mode haben, sondern Mode auch herstellen und vermarkten können. Design, Verarbeitung und Management werden dabei immer stärker vernetzt, die Zusammenhänge komplexer und die Produktzyklen immer kürzer. Die Anforderungen an die Mitarbeiter/innen steigen und es entstehen neue Berufsbilder mit veränderten Schlüsselqualifikationen.

Das Berufsbild „Produktmanagement für Modedesign und Bekleidung“ beinhaltet die Verknüpfung von Kompetenzen im Design, Management und Marketing, ebenso fordert es auch handwerkliches Know-How. Der/die Produktmanager/in arbeitet als Schnittstelle zwischen Geschäftsführung, Design, Produktion und Kunden.

Praxisorientierte Ausbildung

Mode im Wandel

Die Schule für Modemacher hat diesen Wandel in der Modebranche erkannt und mit dem innovativen Ausbildungsgang „Produktmanagement für Modedesign und Bekleidung“ einen praxisorientierten und kreativen Ausbildungsgang konzipiert, der optimal an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes ausgerichtet ist. Design, Management sowie Fachpraxis und Fachtheorie des Maßschneiderhandwerks bilden ein umfassendes Ausbildungskonzept, das auf einzigartige Weise den Allrounder für die Modebranche hervorbringt. Von der Konzeption über die Produktion bis zur Vermarktung: Passend für alle, die sich für das gesamte Spektrum spannender Modeberufe qualifizieren wollen.

Historie

Die Enstehung der Schule

Die Schule für Modemacher wurde im Juli 2004 in Kooperation der Handwerkskammer Münster, der Industrie- und Handelskammer Nord-Westfalen und führenden Modeunternehmen der Region gegründet. Der Prototyp – der 1. Jahrgang der Schule – begann im August 2004 mit acht Schülern/innen, die im Januar 2008 erfolgreich Ihren Abschluss zum Produktmanager für Modedesign und Bekleidung ablegten. Seit Gründung der Schule starten jedes Jahr ca. 20 Schüler/innen. Die Industrie ist vom Konzept der Schule sehr überzeugt und unsere Absolventen finden bundesweit sehr schnell ihren Berufseinstieg in der Modebranche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.